Sehr geehrte Leserin und sehr geehrter Leser,

zu allererst möchten wir Ihnen ein frohes neues Jahr wünschen und hoffen, dass das Jahr 2016 für Sie gut angefangen hat! Wir melden uns von der Schmutzwasserfront und zeigen Ihnen unsere Lösung zur Vermeidung solcher Bilder.

In Regenentlastungsanlagen werden bei hohem Regen-, Abwasser- oder Mischwasseraufkommen üblicherweise Tauchwände zum Schwimmstoffrückhalt eingesetzt, um das Austragen von Schwimmstoffen, z.B. Öle und Fette oder Grobstoffen, wie z.B. Abfälle, Hygieneartikel, Papier und Kunststoffartikel in das Überlaufbecken oder den Vorfluter zu vermindern. Insbesondere im Vorfluter vermitteln solche in der Landschaft oder dem Flussbett verteilten Schwimmstoffe einen unästhetischen Anblick für die Anwohner und Spaziergänger. Darüber hinaus sind etliche Schwimmstoffe (wie z.B. Kunststoffe) biologisch nur schwer abbaubar und können sogar umweltgefährdend sein. Dies zu vermeiden ist Aufgabe der Tauchwand.

Die BIOGEST® – Lamellentauchwand, Typ LTW dient zum gezielten, fremdenergiefreien Rückhalt von Schwimmstoffen an geraden- und runden Entlastungsschwellen im Mischwasser- / Regenwassersystem. Eine lamellenartige Anordnung von Tauchwandblechen verhindert weitestgehend den Schwimmstoffaustrag über die Schwelle in den Vorfluter. Eine hydraulisch spezifizierte Anordnung und Neigung von speziell für diesen Zweck ausgeformten Lamellen sorgt dafür, dass die vorbeschriebenen Schwimmstoffe effizient zurückgehalten werden.

Die LTW-R-T. Lamellentauchwand inklusive Tauchwand vor einer runden Entlastungsschwelle in einem Quelltopf.

Unsere Lamellentauchwand ist vielfältig einsetzbar:

Gezielte Schwimmstoffrückhaltung an Entlastungsschwellen in Trenn- / Entlastungsbauwerken der Mischkanalisation (Klärüberlauf, Beckenüberlauf, Regenüberlauf, etc.)
Einsatz bei geraden oder runden Entlastungsschwellen
Einsatz an kreisrunden Überläufen bei Stauraumkanalsystemen (z.B. Kelche oder Quelltöpfen)

Hier sehen Sie die Menschen, die Tag für Tag für Sie da sind, wenn es um Lamellentauchwände, Abflussbegrenzer, Schwallspülungen, Siebanlagen und Drosseleinrichtungen geht:
LTW 6 kl

BIOGEST AG • Siemensstr. 1 • 65232 Taunusstein • Tel.: +49 (0) 6128 – 97 58 0 • Fax: +49 (0) 6128 – 97 58 58 • www.biogest.com Amtsgericht Wiesbaden: HRB 16244 • Vorstand: Michael Richter • Aufsichtsratsvorsitzender:Dieter K. Krayer