Die schwimmende Tauchwand, Typ SWTW dient zum gezielten, fremdenergiefreien Rückhalt von Schwimmstoffen an Entlastungsschwellen im Mischwasser- / Regenwassersystem. Der Schwimmkörper der schwimmenden Tauchwand Typ SWTW-V befindet sich bei Trockenwetter in der untersten Position bzw. liegt auf der Sohle des Bauwerks auf oder liegt bei dem Typ SWTW-R an der Überfallschwelle an. Erst wenn der Wasserspiegel eine Höhe von 400 mm erreicht hat, schwimmt die Tauchwand auf, wobei zwei Drittel der Tauchwandhöhe im Wasser eintaucht und ein Drittel aus dem Wasser heraus ragt. Dadurch wird der Schwimmstoffaustrag über die Schwelle in den Vorfluter weitestgehend verhindert.

Die schwimmende Tauchwand Typ SWTW besteht aus einem oder mehreren tarierbaren Schwimmkörpern mit einer max. Einzellänge von 3000 mm und einer konstanten Eintauchtiefe. Der Typ SWDS-V hat ein wandseitiges Führungssystem mit leichtlaufenden Teflon-Gleitlagern und seitlichem Dichtsystem. Der Typ SWTW-R hat Verbindungsarme, mit Wand- oder Deckenlagern, zur Befestigung am Bauwerk. Seitlich befinden sich Gummilippen als Abdichtung zum Bauwerk. Die spezifische Anordnung des Schwimmkörpers der schwimmenden Tauchwand gewährleistet, dass der Tauchwandkörper, schon bei geringem Einstau in den Wasserspiegel hereinragt und somit gleich von Beginn des Einstauereignisses (bei steigendem Wasserspiegel) die Schwimmstoffe effektiv zurück hält.

Besonders bei hohen Stauhöhen hat die SWTW eine Vorteil, da sie bei jeder Stauhöhe eintaucht und somit keinen Spalt für den Schwimmstoffendurchlass offen lässt.

Anwendungsgebiete

  • Gezielte Schwimmstoffrückhaltung an Entlastungsschwellen in Trenn- / Entlastungsbauwerken der Mischkanalisation (Klärüberlauf, Beckenüberlauf, Regenüberlauf, etc.)

Vorteile

  • Einfaches Nachrüsten in bestehenden Bauwerken
  • Einbringung selbst durch kleinste Einstiege möglich
  • Fremdenergiefreier Betrieb
  • Flexibeles System bezüglich der Bauwerksgeometrie durch adaptive Systemvarianten
  • Effektiver Schwimmstoffrückhalt durch mit dem Wasserspiegel aufschwimmende Tauchwand
  • Besonders effektiv bei hohen Stauhöhen

Flyer SWTW (PDF)