Abflussbegrenzer

Elektrische Abflussbegrenzer

Elektrische Abflussbegrenzer

Die Abflusssteuerung dient zur Abflussbegrenzung in Regenwasserbehandlungsanlagen aller Art mit der dazugehörigen Software und Softwarebausteinen zur Regelung des Abflusses nach Einstaufunktionen.

Hydraulisch-mechanische Abflussbegrenzer

Hydraulisch-mechanische Abflussbegrenzer

Da viele Regenrückhaltesysteme nicht über eine Stromversorgung verfügen, werden mit den hydraulisch-mechanischen Drosseleinrichtungen eine fremdenergiefreie Konstanthaltung der Abflussmenge sichergestellt. Eine solche Abflusssteuerung ist dann relativ unproblematisch möglich, wenn elektrischer Strom zum Betrieb von höhenstands- oder durchflussgesteuerten Drosselschiebern zur Verfügung steht. Da viele Regenstausysteme jedoch über keine Energiequelle verfügen, kann nur ein Drosselorgan eingesetzt werden, welches ohne Fremdenergie mit gleicher Zuverlässigkeit arbeitet.