Elektrische Abflussbegrenzer

Die Abflusssteuerung dient zur Abflussbegrenzung in Regenwasserbehandlungsanlagen aller Art mit der dazugehörigen Software und Softwarebausteinen zur Regelung des Abflusses nach Einstaufunktionen.

Elektrisch niveaugesteuerter Abflussbegrenzer, Typ EGAR

Konstante Abflussmenge

Einsatz: Abflussbegrenzer für Regenrückhaltesystemen, Abwasserkanal, Kläranlagen

Dimensionen: Lieferung in den  Nennweiten DN 100 bis DN 1000 für Sollabflussmengen von 2 l/s bis 2400 l/s. Andere Nennweiten und Abflussmengen auf Anfrage.

» Mehr

Elektrische Abflusssteuerung, Typ EGAR-LC

Die wohl betriebssicherste und kostengünstigste Abflusssteuerung
Einsatz:
Eine wasserstandabhängige elektronisch gesteuerte Regenbecken-Abflusssteuerung zur kontinuierlichen Entleerung eines Stauraums.

Varianten: EGAR-LC-N – Drosselschieber oberwasserseitig im Staubereich EGAR-LC-HT – Drosselschieber unterwasserseitig im Drosselschacht EGAR-LC-T – Drosselschieber  in einer Rohrleitung im trockenen Schacht

» Mehr

Elektrisch durchflussgesteuerter Abflussbegrenzer, Typ SDS

Ungedükerte Messstrecke mit höher Genauigkeit bei geringer Teilfüllung
Einsatz:
Induktiver Durchflussmesser für voll- und teilgefüllte Rohrleitungen zur kontinuierlichen Abflussmessung als kompakte, geschlossene Regelstrecke.

Dimensionen: Lieferung in Nennweiten DN 100 bis DN 1.000 für Sollabflussmengen von 2 l/s bis 2.400 l/s. Weiteres auf Anfrage.

» Mehr