Hydraulisch-mechanische Abflussbegrenzer

Da viele Regenrückhaltesysteme nicht über eine Stromversorgung verfügen, werden mit den hydraulisch-mechanischen Drosseleinrichtungen eine fremdenergiefreie Konstanthaltung der Abflussmenge sichergestellt. Eine solche Abflusssteuerung ist dann relativ unproblematisch möglich, wenn elektrischer Strom zum Betrieb von höhenstands- oder durchflussgesteuerten Drosselschiebern zur Verfügung steht. Da viele Regenstausysteme jedoch über keine Energiequelle verfügen, kann nur ein Drosselorgan eingesetzt werden, welches ohne Fremdenergie mit gleicher Zuverlässigkeit arbeitet.

Wirbelabflussbegrenzer Typ WAB

Wirbelabflussbegrenzer Typ WAB / UCY   Wirbelabflussbegrenzer Typ WAB / CY-F WAB Flyer 2016 (PDF)        …» Mehr

ALPHEUS®, Typ AT

Selbsttätiger Abflussbegrenzer zur konstanten Regelung der Abflussmenge

Einsatz: Regelschieber für halbtrockene und trockene Aufstellung im Drosselschacht.

Dimensionen: Lieferung in den Nennweiten DN 100 bis DN 500 für Sollabflussmengen von 5 l/s bis 438 l/s.

» Mehr

ALPHEUS® Standard, Typ AS

Fremdenergiefreie, konstante Abflussmenge im Abwasserkanal

Einsatz: Drosselorgan ohne Fremdenergie für die Nassaufstellung zur Konstanthaltung der Abflussmenge im Abwasserkanal oder anderen Regenrückhaltesystemen.

Dimensionen: Lieferungen in den Nennweiten DN 100 bis DN 1000 für Sollabflussmengen von von 2l/s bis 2400 l/s. Größere Geräte und Sonderanfertigungen auf Anfrage.

» Mehr

ALPHEUS® Automatik, Typ AA

Bei Verstopfung selbsttätig regenerierend

Einsatz: Drosselorgan für Nassaufstellung im Abwasserkanal. Speziell im Mischwasser und bei kleineren Abflussmengen (ab 10 l/s) ist dieser Typ bevorzugt einzusetzen.

Dimensionen: Nennweiten DN 100 bis DN 350 für Sollabflussmengen von 2 l/s bis 185 l/s. Größere Geräte und Sonderanfertigungen auf Anfrage.

» Mehr

Drosselschieber, Typ DS

Kostengünstige Drosselung von Abflüssen

Einsatz: In Stausystemen wie Abwasserkanal, Kläranlagen. Zum Andübeln an eine ebene und senkrechte Schachtwand. Betätigung mittels Spindelverlängerung und Bedienschlüssel von außerhalb des Schachtes.

Dimensionen: Die Drosselschieber können in den Nennweiten DN 100 bis DN 1000 hergestellt werden. Größere Nennweiten werden auf Anfrage auftragsbezogen kalkuliert.

» Mehr

Schwimmergesteuerter Drosselschieber, Typ SWDS

Kein separater Drosselschacht

Einsatz: Selbsttätig arbeitender hydraulisch-mechanischer schwimmergesteuerter Drosselschieber zur fremdenergiefreien Drosselung der Abflussmenge für Nassaufstellung.

Dimensionen: Lieferung von  Nennweiten DN 100 bis DN 1000 für Sollabflussmengen von 2 l/s bis 2400 l/s. Größere Geräte und Sonderanfertigungen können projektbezogen hergestellt werden.

» Mehr